Johannes-der-Täufer-Kirche

Die Bekanntheit der Kirche hängt unmittelbar mit dem Ruhm des größten Wiener Malers des 18. Jahrhunderts Franz Anton Maulbertsch zusammen, der das beeindruckende Deckenfresko schuf. Gerade wegen seiner Werke wird die Johannes-der-Täufer-Kirche zu den europäischen Kostbarkeiten des Spätbarocks gezählt. Die Kirche ist in den Gebäudekomplex eines Gymnasiums eingebunden, das der aus Italien kommende Piaristenorden im Jahre 1631 errichten ließ, und das seit über dreihundert Jahren seinem ursprünglichen Zweck dient. Zu seinen berühmten Absolventen zählt etwa der Wissenschaftler Jan Evangelista Purkyně.

Adresse

Kostel sv. Jana Křtitele
Pod Platanem
692 01 Mikulov

Kontakt

Telefonnummer: +420 605 900 544

Attraktivitäten in Umgebung

Touristenziele

> Alles
Zámecký park Mikulov
•  Park, Garten, Zoo
0.3 km
Galerie Adam a Eva
Galerie Adam a Eva Mikulov
•  Galerie
0.3 km
Studio Pirsc porcelain
Studio Pirsc porcelain Mikulov
•  Galerie
0.3 km
Tajemné sklepení Mikulov
0.4 km
Galerie 27
Galerie 27 Mikulov
•  Galerie
0.4 km
Sgrafitový dům U Rytířů Mikulov
•  Denkmäler
0.4 km

Aktivitäten

> Alles
Tenisový oddíl Mikulov (TOM)
Tenisový oddíl Mikulov (TOM) Mikulov
•  Tennis, Squash
0.2 km
Úschovna kol
Úschovna kol Mikulov
•  Radsport
0.3 km
Městská sportovní hala Mikulov Mikulov
•  Sportplätze und -hallen
0.4 km

Veranstaltung

> Alles
Realizováno v rámci projektu Tvorba a propagace produktů,
realizace marketingové kampaně v turistické oblasti Pálava a LVA.
Tento projekt je spolufinancován Evropskou unií.