Lednice

Lednice liegt im Thaya-Tal an der Grenze mit Österreich, inmitten des 1996 in die UNESCO-Liste als Weltkulturerbe eingetragenen Areals von Lednice und Valtice. Heute gehört diese verhältnismäßig kleine Gemeinde zu den bekanntesten Touristenzielen landesweit.

Der Hauptmagnet für Touristen ist das Schloss mit dem Park. Ein Spaziergang durch den Park mit romantischen Bauten, wie Minarett, Aquädukt oder das Wasserwerk im morgenländischen Stil sowie eine Vergnügungsfahrt im Kahn auf dem Schlossarm der Thaya gehören zu den wunderschönsten Erlebnissen in Lednice. Bemerkenswert ist auch das rekonstruierte Glashaus.

Lednice prahlt mit vielen Naturschönheiten, z.B. mit dem System von Lednice-Teichen, welches auch den Schlossteich umfasst, oder mit der einzigartigen Nassgallenreservation Pastvisko. Die Schönheiten von Lednice und Umgebung können Sie auf zwei Lehrpfaden und einigen Wander- und Radwegen, die auch für Reiter geeignet sind, entdecken. In den stillen Thaya-Mäandern kommen die Fischer auf ihre Kosten.

Das Touristenangebot wäre ohne Erwähnung der hervorragenden Weine nicht komplett. Über das breite Sortiment können Sie sich in der Schlossvinothek oder in Weinstuben und -kellern überzeugen.

Adresse

Lednice
Zámecké náměstí 70
691 44 Lednice

Kontakt

Telefonnummer: +420 519 340 112
Fax: +420 519 340 112

Touristenziele

> Alles
Minarett Lednice
•  Rozhledny •  Denkmäler
Staatsschloss Lednice Lednice
•  Burg, Schloss
Schlosspark und Glashaus Lednice
•  Park, Garten, Zoo
Lázně Lednice Lednice
•  Kurorteinrichtungen
Apollo-Tempel Lednice
•  Denkmäler
Lednice-Teiche Lednice Valtice
•  Fauna und Flora •  Schutzgebiet •  Auenlandschaft und Gewässer

Veranstaltung

> Alles
Realizováno v rámci projektu Tvorba a propagace produktů,
realizace marketingové kampaně v turistické oblasti Pálava a LVA.
Tento projekt je spolufinancován Evropskou unií.