Entdecken Sie den Zauber der Grenzregion Mähren – Österreich – Slowakei

Immer mehr beliebt ist bei den deutschsprachigen Touristen der südliche Teil der Tschechischen Republik - das liebliche Dreiländereck Mähren – Österreich und Slowakei. Wir zeigen Ihnen die altertümliche Stadt Mikulov (ehemals Nikolsburg) mit ihrem herrlichen Kreuzgang, der Kirche und dem Glockenturm auf dem Berg Svatý Kopeček (Heiliger Berg), die herrlichen Parkanlagen und Schlösser der ruhmreichen Adelsfamilie Liechtenstein im Areal Lednice – Valtice, oder die mährische Metropole Brno (Brünn) mit ihren zahlreichen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten, aber auch vielen Einkaufsmöglichkeiten. Natürlich dürfen wir die mährische Küche mit den ausgezeichneten mährischen Weinen und anderen Köstlichkeiten nicht vergessen. Außerdem können Sie die zwei unweit liegenden europäischen Hauptstädte auf dem Fluss Donau besichtigen – Wien und Bratislava

1. Tag

Mikulov Anreise Mikulov, Beherbergung, Stadtbesichtigung (historischer Stadtplatz, Judenviertel, Geißberg, Schlosspark, Heiliger Berg); Abends: Abendprogramm (lt. dem aktuellen Kulturangebot) | Schloss Mikulov | Kozí hrádek (Gaisburg) | Svatý kopeček (Heiliger Berg) |

2. Tag

Lednice Areal von Lednice und Valtice (Schloss und Glashaus Lednice – Minarett – Hansenburg – Drei Grazien) | Staatsschloss Lednice | Minarett | Janův hrad (Hansenburg) |
Valtice (Barockschloss, Nationalweinsalon oder Kellerräume – Weinprobe) | Staatschloss Valtice | Weinsalon der Tschechischen Republik |

3. Tag

Tagesfahrt nach Preßburg (Besichtigung des historischen Stadtkerns, Schifffahrt auf der Donau, Einkäufe); Abends: Rückkehr nach Mikulov |

4. Tag

Pavlov malerische Winzergemeinde unterhalb Pollauer Berge, Maidenburg; Vormittags: Wanderung auf dem Landschaftschutzgebiet (Biosphärische Reservation mit dem UNESCO-Gütesiegel). Auf den Bergkämmen Pollauer Berge befinden sich mittelalterliche Ruinen Maidenburg und Waisenburg mit wunderschönen Ausblicken Südmährens und Niederösterreichs.) | Dívčí hrady (Maidenburg) |
Pasohlávky Nachmittags: Pasohlávky – Entspannung am Wasser, Wassersport, Schifffahrt auf den Stauseen Nové Mlýny |

5. Tag

Tagesfahrt nach Wien, Stadtrundfahrt mit Besichtigung der bedeutsamen Sehenswürdigkeiten (Hofburg, Schönbrunn, Belvedere, historisches Stadtzentrum, UNO City, Hundertwasserhaus); Abends: Rückkehr nach Mikulov |

6. Tag

Vormittags: Brünn, Stadtbesichtigung (Burg Spielberg, Peters- und Paulskathedrale, Villa Tugendhat – UNESCO-Denkmal); Nachmittags: Mährischer Karst (Macocha-Kluft, Kahnfahrt auf dem unterirdischen Punkwa-Fluß); Abschluss, Abfahrt |

ähnliche Trassen

Titel Typ Verlauf Schwierigkeitsstufe
Po stopách Dietrichsteinů
  • Thematische Programme
Mikulov -> Dolní Věstonice sehr leicht
Víkend v Lednicko-valtickém areálu
  • Thematische Programme
Valtice -> Lednice sehr leicht
Slovácko: Lednicko-valtický areál zve k návštěvě
  • Thematische Programme
  • Agrotouristik
Valtice -> Klobouky u Brna sehr leicht
Velké putování za moravskými víny na kole
  • Thematische Programme
Hustopeče leicht
Tipy na nejzajímavější cyklotrasy na Slovácku
  • Radweg
  • Thematische Programme
  • Agrotouristik
Hodonín -> leicht
Zahrada Evropy pro milovníky vín
  • Thematische Programme
Pavlov -> Valtice sehr leicht
Slovácko: Lichtenštejnské stezky na kole
  • Thematische Programme
  • Radweg
Lednice sehr leicht
Slovácko: Lednicko-valtický areál očima slavné šlechtické rodiny
  • Thematische Programme
Břeclav -> Valtice sehr leicht
Za přírodou a ptactvem kolem Pálavy
  • Wanderwege
  • Thematische Programme
Mikulov -> Hlohovec sehr leicht
Pohádkovou krajinou na kole
  • Thematische Programme
  • Radweg
  • Agrotouristik
Mikulov -> Lednice leicht

Veranstaltung

> Alles
Realizováno v rámci projektu Tvorba a propagace produktů,
realizace marketingové kampaně v turistické oblasti Pálava a LVA.
Tento projekt je spolufinancován Evropskou unií.